Intranet & Enterprise Collaboration

Add-on weblet Collaborative Enterprise for SharePoint
(für weblet WorkScope for SharePoint)

Intranet und Enterprise Collaboration

 

Sie optimieren die Zusammenarbeit in z.B. Projekten, Teams, Divisionen und zwischen (weltweiten) Standorten. Hierbei lösen Sie lokale Dateiablagen/Verzeichnissysteme und/oder Intranet-Instanzen zugunsten einer Kollaborationsplattform und eines Dokumentenmanagements ab. Sie standardisieren Benutzerinteraktionen mit Hilfe verpflichtender Templates (Vorlagen), einer einheitlichen Struktur sowie mit verbindlichen Geschäftsprozessen. Zudem wird Social Collaboration nutzbringend integriert und eingesetzt.

weblet-collaborative-enterprise2

 

Unsere Lösung

Die Software „weblet Collaborative Enterprise for SharePoint“ steht für die einfache und automatisierte Bereitstellung von Kollaborationsplattformen und Intranet auf Basis von SharePoint 2013, um die Zusammenarbeit in einer Organisation auf breiter Basis zu optimieren. Außerdem unterstützt die Software den zielgerichteten Informationsaustausch bei örtlich verteilten Teams und Projekten:

  • Effiziente Generierung von Zusammenarbeitsbereichen (Sites, Themenräume, Projekträume, etc.)
  • Skalierbare und beherrschbare Berechtigungssteuerung auf Basis von virtuellen Räumen
  • Unternehmensprozessorientierte Kollaborationsplattform auf Basis Templates
  • Benutzerfreundliche Navigation (einfache Erstellung, einfache Pflege)
  • Generiert Standard SharePoint (keine Abhängigkeit)

 

Vorteile

  • Effektive Unterstützung der Unternehmenskommunikation und
  • Optimierung der Zusammenarbeit
  • Elegante Umsetzung unternehmensweiter Vorgaben und Standards über Templates
  • Zeitgewinn durch personalisierte und aufgabengerechte Informationsbereitstellung (weniger E-Mails)
  • Reduktion von Kosten und Bereitstellungszeit durch Wizard zum Einrichten der Zusammenarbeitsbereiche
  • Einsparung von bis zu 90% manueller Konfigurationsarbeit
  • Informationssicherheit durch einfach beherrschbares und wirkungsvolles Berechtigungsmanagement
  • Keine Einarbeitung bei Tätigkeiten an verschiedenen Standorten (durchgängiges Konzept und Benutzerführung)
  • Hohe Informationsqualität (redundanzfreie Ablage und einheitliche versionierte Dokumentenstände)
  • Gezieltes und schnelles Auffinden von Informationen (Suche über alle Inhalte und Dokumente)
  • Weltweit einsetzbar in verschiedenen Lokationen und Sprachen (Mehrsprachigkeit)

weblet-collaborative-enterprise1